Beleuchtung
Belüftung
Bücher
Dosieren
Filter
   -  Hydrolyse
   - Endlosbandfilter
   - Ersatzteile
   - Gepumpt
   - Medium
   - Schwerkraft
   - Schwerkraft o. Gepumpt
   - Skimmer
   - Steuerung
Futter
Gutscheine
Heizen
Med./Teichpflege
Messen-Regeln
Ozon
Pumpen
PVC/Fittings
UVC
Zubehör
 
Artikelnr.: Artikel: Preis:
Weitere Bilder zu diesem Thema:
1006019 Aquaforte Bio Fleece 300 1950.- €
Beschreibung:
AquaForte BioFleece 300 gepumpte Version, voll Aoutomatischer Kompaktfilter mit Biostufe für Teiche bis 8 m³ inkl. Steuerung

Für mehr Infos das Bild anklicken!
Details:
ARBEITSWEISE:

Das Wasser wird in den Filter gepumpt (1). Anschließend fliest Wasser durch das Filtervlies und danach durch die "Biotrommel" in den freien Ausstrom (3) um den Filter wieder zu verlassen. Das Filtervlies hält mechanische Schmutzteilchen bis ca. 40 Mikron zurück, so dass der biologische Filterteil kaum verschmutzt werden kann. In der "Biotrommel" werden sich die nitrifizierenden Bakterien im vorhandenen Filtermaterial ansiedeln, um schädliche Stoffe wie Ammonium und Nitrit abzubauen.
Der biologische Teil hat kaum Wartung nötig, da ausschließlich gefiltertes Wasser durchfließt. Schwere Schmutzteilchen, die zu Boden sinken, können durch den Schmutzablass (2) entfernt werden.
Während das Vlies nach und nach durch Schmutz gesättigt wird, steigt das Wasserniveau im Filterkasten langsam an, bis es am oberen Niveauregler (5) ankommt. Wenn dieser Sensor 60 Sekunden Kontakt mit dem Wasser hat, startet der Antriebsmotor. Der Antriebsmotor lässt die Filtertrommel 3 Sekunden langsam weiter drehen, wodurch ein neues sauberes Stück Vlies dem Filtersystem zur Verfügung gestellt wird. Dadurch fällt das Wasserniveau wieder. Nach dieser Schaltung sorgt die Steuereinheit für eine Wartezeit von 20 Sekunden in denen sie nicht auf die Niveauregulierung reagiert.
Wenn die Niveauregulierung durch eine Störung, z.B. durch eine verstopfte Rücklaufleitung, aktiv bleibt, wird die Steuereinheit den Motor maximal dreimal hintereinander laufen lassen. Bleibt die Störung bestehen, blinken alle LED Lämpchen als Meldung für eine Störung.
Diese Sicherheitsfunktion ist speziell entwickelt um unnötigen Vliesverbrauch zu verhindern. Wenn Sie den roten Knopf drücken, wird diese Störung und diese Wartezeit manuell gestoppt.
Im Fall das der Motor nicht funktioniert oder das Vlies nicht richtig transportiert wird, wird das Wasser über den Überlaufschutz (4) in den Teich zurückströmen.

Technische Daten BioFleece 300

TYP ABMESSUNG L x B x H: 55 x 50 x 70 cm
PUMPEN KAP: 5 - 8 m³/h
BIO MEDIEN: ± 30 Liter
MAX. FUTTER /TAG: ± 200 Gramm
EINGANG: 50 mm
AUSGANG: 63 mm
SCHMUTZ AUSLASS: 40/50 mm