Beleuchtung
Belüftung
Bücher
Dosieren
Filter
Futter
Gutscheine
Heizen
Med./Teichpflege
   - Bakterien u. Filterstarter
   - Behandlung
       • bakterielle krankheiten
       • Bakterien
       • Betaeubungsmittel
       • Keimdruck
       • Parasiten
           > Kusuri ACRIFL. 250 ml
           > Kusuri ACRIFL. 500 ml
           > Kusuri Chloramin T 250g
           > Kusuri Fluke M 65 g
           > KUSURI Fluke P 1 Liter
           > Kusuri FMC 1000 ml
           > Kusuri FMC 250 ml
           > Kusuri FMC 500 ml
           > Kusuri Formalin 250 ml
           > Kusuri Formalin 500 ml
           > Kusuri MALACHIT 500 ml
           > Parazoryne 1 L
           > Parazoryne 5 L
           > SERA Argulol
           > sera cyprinopur 500 ml
           > sera omnipur S 5 L
           > sera omnipur S 500 ml
           > SERA Omnisan F 5 Liter
       • Wasser
   - Fadenalgen
   - Filterstarter
   - Koipflege
   - Teichpflege
Messen-Regeln
Ozon
Pumpen
PVC/Fittings
UVC
Zubehör
 
Artikelnr.: Artikel: Preis:
Weitere Bilder zu diesem Thema:
1009035 SERA Argulol 39.90 €
Beschreibung:
sera Argulol ist das optimale Produkt bei Befall der Fische mit Karpfenläusen (Argulus), Ankerwürmer (Lernea), Kiemenkrebsen (Ergasilus) und parasitischen Asseln.
100 ml in einer Flaschel reicht für 20.000 L Teichvolumen.
5 g pro m³
Details:
sera Argulol ist ein Arzneimittel aus der neuen "sera med Professional Line", das in wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit den führenden Parastiologen Deutschlands im Rahmen der universitären Forschung an der Heinnch-Heine-Universität in Düsseldorf entwickelt wurde.
sera Argulol ist das optimale Produkt bei Befall der Fische mit Karpfenläusen (Argulus), Ankerwürmer (Lernea), Kiemenkrebsen (Ergasilus) und parasitischen Asseln.
Durch mangelnde Therapieerfolge aufgrund resistenter Parasitenstämme standen die Besitzer dem Parasitenbefall ihrer Fische bislang oft wehrlos gegenüber. Mit sera Argulol haben sie nun die Möglichkeit ihre Fische schnell und effektiv von Parasiten zu befreien.
Der in sera Argulol enthaltene Wirkstoff Emamectinbenzoat ist sowohl gegen die an den Fischen haftenden parasitischen Krebse als auch gegen deren im Wasser befindlichen Schwärmerstadien hochwirksam und dabei sehr gut verträglich. Argulol tötet Fischläuse und Kiemenkrebse innerhalb eines Tages ab. Ankerwürmer sterben innerhalb von drei Tagen.
Ein Wasserwechsel zum Abschluß der Behandlung ist nach den Angaben des Hersteller nicht notwendig, da die Rückstände biologisch abgebaut werden!