Beleuchtung
Belüftung
Bücher
Dosieren
Filter
   -  Hydrolyse
   - Endlosbandfilter
   - Ersatzteile
   - Gepumpt
   - Medium
   - Schwerkraft
       • Spaltsieb
       • Trommelfilter
           > K-30 S ECO
           > KK-50 HB
   - Schwerkraft o. Gepumpt
   - Skimmer
   - Steuerung
Futter
Gutscheine
Heizen
Med./Teichpflege
Messen-Regeln
Ozon
Pumpen
PVC/Fittings
UVC
Zubehör
 
Artikelnr.: Artikel: Preis:
Weitere Bilder zu diesem Thema:
2101000 Pond Control 1000 899.- €
Beschreibung:
Filtersteuerung Polymare Pond Control 1000 zum Steuern von Trommel- und Endlosbandfilter

Mit dem Pond Control 1000 erhalten Sie eine innovative, leistungsstarke und zukunftssichere Steuerung für Ihren Trommelfilter oder Endlosbandfilter. Durch den Einsatz moderner Mikroprozessortechnik in Kombination mit präzisen Pegel-Sensoren ermöglicht PondControl 1000 eine intelligente Reinigung Ihres Schwimm- oder Koi-Teich.
Details:
Filtersteuerung Pond Control-1000

Mit unserer eigens entwickelten Steuerung PondControl 1000 erhalten Sie eine innovative, leistungsstarke und zukunftssichere Steuerung für Ihren Trommelfilter oder Endlosbandfilter. Durch den Einsatz moderner Mikroprozessortechnik in Kombination mit präzisen Pegel-Sensoren ermöglicht PondControl 1000 eine intelligente Reinigung Ihres Schwimm- oder Koi-Teichs. Alle hierfür relevanten Funktionen sind bereits ab Werk integriert.

Zudem bieten die zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten, das System individuell durch „plug and play“ über die interne USB -Schnittstelle aufzurüsten. Sie kaufen mit der Basisvariante eine professionelle Steuerung, die sie selbst jederzeit zu einer HighEnd-Version mit Regel und Messtechnik erweitern können. Damit ist es dann z.B. möglich, einen definierten Wasserwechsel durchzuführen oder Wasserqualitätsparameter wie zum Beispiel Sauerstoff, Redoxpotential, Temperatur, Leitfähigkeit (Salzgehalt) und pH-Wert zu messen und/oder zu steuern. Zudem können alle Funktionen der Steuerung auch über Ihr Smartphone oder Ihrem Tablet bedient werden.

Trotz des vielfältigen Funktionsumfangs lässt sich die Filtersteuerung sehr intuitiv bedienen. Die äußerst kompakte Bauweise sowie die optisch ansprechenden Tasten verleihen der Steuerung außerdem einen Hauch von Luxus und technischer Exklusivität. Über das große, gut beleuchtete Display werden jederzeit die Live-Messwerte der angeschlossenen Sensoren sowie der Betriebszustand der Filteranlage dargestellt.
Das Besondere an unserer Steuerung ist, dass Sie mit moderner Mikroprozessortechnik und einem eigens hierfür entwickelten Pegelstand-Sensor ausgestattet ist. Dennoch kommt die PondControl 1000 mit wenigen, auf dem Markt bewährten, Bauteilen zurecht, was automatisch die Betriebssicherheit erhöht und den Betrieb erleichtert. Die Zuverlässigkeit steht für uns an erster Stelle! Und auch bei Notfall- oder Störsituationen ist die PondControl 1000 durch ihre intelligente Steuerung bestens ausgestattet. Eine moderne und zeitgerechte Steuerung hat heute weitaus mehr Aufgaben zu bewältigen: sie sollte dem Nutzer den Betrieb vereinfachen und die automatisch die Sicherheit erhöhen. Alle Steuerbefehle und Messdaten werden von der PondControl 1000 intern dokumentiert und gespeichert, was einen unkomplizierten und effizienten Service bei Problemstellungen ermöglicht.

Features & Funktionen

Voll-automatische Filtration und Wassernachspeisung
Bessere Reinigung durch Vor- und Rückwärtsrotation der Trommel
Intelligente Steuerung, auch bei externen Störungen, wie z.B. bei defekter Kreislaufpumpe
Protokollierung und Darstellung der Sensormessewerte und des Betriebs Effiziente und wasser-sparende Arbeitsweise
Voll erweiterbar, beispielsweise zur Steuerung einer UVC-Lampe oder zur Überwachung von physikalisch-chemischer Parameter wie Sauerstoff, Leitwert oder pH-Wert

Einstellmöglichkeiten:

Automatik- oder manueller Betriebsmodus, Spülzeiten, Pausenzeiten, Zwangsspülungen, Intensivreinigungen, Sofortspülungen, Zeit und oder Niveaugesteuerter Betrieb, vor und rückwärtslauf der Trommel zur besseren Reinigung, automatische, -manuelle und zeitgesteuerte Wassernachspeisung, Temperaturüberwachung, Trockenlaufschutz-Notabschaltung der Pumpen, , Nullpunktsetzung & Kalibrierung, Mess- und Betriebsdaten Übersicht und Darstellung, USB Steckplatz für Softwareupdates und Datentransfer, Pausieren der Steuerung, Sperrung der Steuerung, Optional können an die Steuerung verschiedene Messsonden angeschlossen werden.

Dokumente zum Download:
• Datenblatt_PondControl_1000.pdf