Koi Gesundheit

Warum sind meine Koi so aufgeregt und Streifen sich an der Wand ab?

Wenn Koi sich an Wänden und Gegenständen abstreifen, ist das auch ein eindeutiger Indiz für parasitären / bakteriellen Befall oder auch eine Störung im Gashaushalt des Wassers.

Eine Störung im Gashaushalt des Teichwassers ist zum Beispiel an geschwollenen Kiemen zu erkennen, was durch eine Stickstoffübersättigung entstehen kann.

Bitte kontaktieren Sie uns in dem Fall für weitere Schritte! 

Warum schwimmt der Koi schräg?

Schwimmt der Koi schräg oder mit dem Kopf nach unten ist der gesundheitliche Zustand des Koi äußerst kritisch. Auch hier ist es wahrscheinlich, dass parasitäre / bakterielle Probleme die Ursache sind. 

Eine weitere Ursache kann sein, wenn der Koi aufgrund schlechter Konditionierung vor dem Winter geschwächt in die warme Saison startet. 

Deshalb ist eine Konditionierung mit fetthaltigem Futter vor dem Winter notwendig, dass der Koi seine Energiereserven aufbauen kann und somit problemlos durch den Winter kommt.

Warum liegen die Koi am Boden und bewegen sich kaum?

Hier muss man ganz klar zwischen zwei Fällen unterscheiden.

Im Winter bei niedrigen Temperaturen um die 4 Grad Celsius gehen die Koi in die Winterruhe über. Der Stoffwechsel wird heruntergefahren und die Koi ruhen, um möglichst wenig Energie aufzuwenden. 

Im Sommer bzw. bei warmen Temperaturen, wenn die Koi eigentlich aktiv sein sollen, gründeln und auf Futtersuche sind, kann das folgende Gründe haben:

  • Wasserparameter sind problematisch
  • bakterieller und parasitärer Befall
  • Respiratorische Störung (bedingt durch Störung im Gashaushalt)

Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall, da weitere Untersuchungen notwendig sind.

Ozon

Ist Ozon nicht gefährlich?

Ozon ist nicht gefährlich, wenn es richtig eingesetzt wird. Ganz wichtig ist es, dass für die Erzeugung von Ozon für den Einsatz am Teich, technischer Sauerstoff eingesetzt wird.

Sauerstoff

Teich & Filter

UVC

Wasserqualität

Warum ist mein Teichwasser gelb?

Der Gelbstich ist ein Nebenprodukt der mineralisierenden Bakterienaktivitäten im Teich. Das kommt daher, dass die Bakterien organisches Material abbauen. Es entsteht als Zwischenprodukt Huminsäure. Diese Huminsäure verfärbt das Wasser gelb/braun.

Ist das schlecht?

Nein.

 

Frage nicht dabei?

Hast du ein Frage, welcher wir uns annehmen sollen? Dann schreib uns einfach und wir werden deine Frage schnellst möglich mit einer Antwort ergänzen!