Tauch UVC

Ergebnisse 1 – 24 von 37 werden angezeigt

Tauchstrahler für Koiteich und Schwimmteich

Tauchstrahler sind auf Grund ihrer Einbaumöglichkeiten platzsparend und nicht Durchflussreduzierend in jeden Filter oder Pumpenkammer einzubauen.

Tauchstrahler werden in der Umgangssprache auch Freistrahler, Teichklärer oder Tauch UVC genannt.

Was sind UVC Tauchstrahler?

Ein Tauchstrahler besteht aus einem UV-C Leuchtmittel das mit einer wasserdichten Verschraubung, in der ein Quarzglas steckt, umgeben. Die Taucheinheit wird über ein ca. 3 m langen Kabel mit einem externen Vorschaltgerät, verbunden. Diese Tauchlampe wird in einem mit Wasser durchströmten Bereich, entweder zwischen Teichpumpe und Filter oder nach dem Teichfilter unter Wasser platziert. Achten Sie darauf, dass die Filtermedien keine direkte UV-C Strahlung ausgesetzt werden. UV Strahlung schädigt den Biofilm.

Wo sollte der UV-C Tauchstrahler eingebaut werden?

Der Tauchstrahler sollte nach Möglichkeit nach der Biologischen Filterstufe in einer gut durchströmten Pumpenkammer unter Wasser platziert werden. Das hat den Vorteil, dass in der Einlaufphase nützliche Bakterien, die sich auf dem Filtermedium ansiedeln sollen, nicht abgetötet werden und der Filter schneller einlaufen kann. Der Tauchstrahler / Freistrahler kann natürlich auch vor dem Filter im Einlaufbereich montiert werden. In der Einlaufphase die UVC Lampe für zwei Wochen ausgeschaltet lassen.

Wählen Sie für die Platzierung des Tauchstrahlers einen Bereich im Filter oder Pumpenkammer, in der das Wasser den Strahler gut anströmen kann und nach Möglichkeit eine lange Verweildauer hat.

Den der Zusammenhang zwischen Dosis und Wirkung der Wirksamkeit einer Desinfektionsmethode auf Basis von UVC-Strahlen steht in direktem Zusammenhang mit der angewandten Dosis (= Zeit x eingestrahlten Energie / Fläche). Hohe Intensitäten während einer kurzen Zeit oder geringe Intensitäten über einen langen Zeitraum sind praktisch austauschbar und beinahe gleichwertig in der Desinfektionswirkung. Die Dosis als maßgebliche Bestimmungsgröße wird in µW*s/cm² angegeben, häufig auch in J/m².

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Werktage